Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Altstadt, Zwei Mal aus Ärger ...

12.04.2018 - 14:41:36

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Altstadt, Zwei Mal aus Ärger .... Mainz-Altstadt, Zwei Mal aus Ärger Personen angefahren und geflüchtet

Mainz - .

1. Mittwoch, 11.04.2018, 08:10 Uhr: Eine 50-jährige Golf-Fahrerin regte sich über einen stehenden Porsche Cayenne im Eisgrubweg auf, aus dem ein 34-jähriger Mann gerade etwas auslud. Sie fuhr ganz knapp an dem Wagen vorbei und zeigte gestikulierend ihren Unmut. Der 34-Jährige stieg daraufhin in seinen Wagen und folgte der Golf-Fahrerin, um sie bei passender Gelegenheit zur Rede zu stellen bzw. zu fragen, was sie von ihm wolle. Als er die Golf-Fahrerin eingeholt hatte und aus seinem Fahrzeug ausgestiegen war, wollte er die Frau ansprechen. Die Mainzerin fuhr wieder an, stieß ihn dabei mit dem Fahrzeug um und fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Mann wurde leicht verletzt.

2. Mittwoch, 11.04.2018, 11:10 Uhr: Auf dem Bahnhofplatz geriet ein Fußgänger (57 Jahre) in einen Disput mit einer Skoda-Fahrerin über das Befahren des Platzes. Währenddessen stieg eine Beifahrerin in das Auto und sagte wohl zur Fahrerin, dass sie einfach wegfahren soll. Das tat die Frau auch, dabei verletzte sie den Fußgänger beim Vorbeifahren leicht mit dem Außenspiegel und fuhr einfach weiter. Der Halter konnte inzwischen ermittelt werden, wer gefahren ist, steht noch nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!