Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Altstadt, Unfälle mit ...

04.04.2018 - 13:31:21

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Altstadt, Unfälle mit .... Mainz-Altstadt, Unfälle mit Fahrradfahrern, Zusammenstöße mit Kehrmaschine und Bus

Mainz - Dienstag, 03.04.2018, 15:00 Uhr und 17:30 Uhr:

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer wollte in der Schusterstraße, Fahrtrichtung Große Bleiche, eine Straßenkehrmaschine überholen. Während des Überholvorgangs scherte die Straßenkehrmaschine plötzlich nach links aus und touchierte den Fahrradfahrer. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer am Knie verletzt und begab sich selbstständig zu einem Arzt.

Eine 28-jährige Fahrradfahrerin stand mit ihrem Fahrrad am Fußgängerüberweg Große Bleiche / Peter-Altmeier-Allee und wollte einen Bus passieren lassen. Beim Einfahren in die Peter-Altmeier-Allee schwenkte der Bus aus und touchierte das Fahrrad, wodurch die junge Frau zu Fall kam. Sie stürzte auf die Straße und verletzt sich dabei am Knie sowie an einer Hand. Der Busfahrer hielt an und erkundigte sich nach dem Befinden der jungen Frau. Auch das Fahrrad wurde beschädigt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!