Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann ...

17.04.2018 - 12:37:04

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann .... Mainz-Altstadt, Alkoholisierter Mann pöbelte Passanten und Polizei an

Mainz - Montag, 16.04.2018, 23:30 Uhr:

Ein 54-jähriger Mann pöbelte trotz anwesender Polizeibeamter mehrere Passanten in der Seppel-Glückert-Passage an und nahm den Polizeibeamten gegenüber eine Kampfhaltung - geballte und in Boxstellung gehaltene Fäusten - ein. Der Aufforderung, sich ruhig zu verhalten, kam er nicht nach. Ihm wurde ein Platzverweis für die Innenstadt erteilt. Weil er dieser - vermutlich wegen seiner Alkoholisierung - ebenfalls nicht nachkam und die Beamten weiter in aggressiver Weise beschimpfte, wurde er in Gewahrsam genommen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!