Obs, Polizei

Polizeipräsidium Mainz / 27-jähriger Vermisster möglicherweise ...

13.02.2018 - 11:16:45

Polizeipräsidium Mainz / 27-jähriger Vermisster möglicherweise .... 27-jähriger Vermisster möglicherweise im Bereich Mainz-Kostheim, Ginsheim-Gustavsburg unterwegs

Mainz - Die Polizei Mainz bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 27-jährigen Mainzer. Nach der Veröffentlichung unserer ersten Pressemeldung ist bereits ein Hinweis eingegangen. Angeblich ist der junge Mann in den letzten Tagen in Gustavsburg im Kreis Groß-Gerau gesehen worden. Er soll sich dort in der Nähe eines Supermarktes am Ortseingang aus Richtung Mainz-Kostheim aufgehalten haben.

Hier unsere Erstmeldung: Am Donnerstag, 08.02.2018 hat die Polizei Mainz einen Hubschrauber eingesetzt um einen vermissten 27-jährigen Mann aus Mainz zu suchen. Der Polizeihubschrauber suchte dabei die Gemarkung Hechtsheim ab um einen möglichen Unfall oder eine hilflose Lage des Vermissten auszuschließen. Der hilfsbedürftige Mann hat am 02.Februar 2018 seine betreute Wohneinrichtung in der Mainzer Oberstadt verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Mittlerweile hat die Polizei alle bekannten Kontaktadressen und Anlaufstellen überprüft und keine neuen Hinweise auf den jungen Mann erlangen können.

Die Polizei Mainz bittet die Bevölkerung darum, bei Hinweisen auf seinen möglichen Aufenthaltsort oder im Falle, dass er gesehen wird schnellstmöglich die Polizei zu informieren. Von dem Mann geht keine Gefahr aus.

Er ist 27 Jahre alt, ca. 170 cm groß und hager. Er hat braune kurze Haare und ein ovales Gesicht. Zuletzt trug er eine graue Winterjacke. Hinweise bitte an den Polizeinotruf, jede Polizeidienststelle oder direkt an die Kriminalpolizei Mainz, Tel.: 06131 - 65 3630.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen für Medienvertreter bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!