Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Wohnungseinbruch in ...

28.10.2017 - 10:26:40

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Wohnungseinbruch in .... Wohnungseinbruch in Bietigheim-Bissingen und Fahrzeugbrand in Remseck am Neckar -Hochberg-

Ludwigsburg - Bietigheim-Bissingen: In Wohnhaus eingebrochen

Am vergangenen Freitag zwischen 19.30 Uhr und 22.00 Uhr versuchte ein unbekannter Täter zunächst vergeblich eine Terrassentüre an einem Wohnhaus in der Antonia-Visconti-Straße aufzuhebeln. Nachdem dies nicht gelang, öffnete er gewaltsam ein Kellerfenster. Der Unbekannte gelangte dann in das Gebäudeinnere und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Wertsachen. Genaue Angaben zum entwendeten Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer 07142 405 0 in Verbindung zu setzen.

Remseck am Neckar -Hochberg- : Zeugen gesucht

Gegen 22.00 Uhr wurde über die Integrierte Leitstelle des Landkreises Ludwigsburg mitgeteilt, dass sich in der Hohenstaufenstraße ein Fahrzeug teils in Brand befinden würde. Die Feuerwehr Remseck war mit fünf Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften vor Ort, um den Fahrzeugbrand zu löschen. Ersten Ermittlungen zufolge, geriet ein Pkw Mercedes-Benz in Brand. Das Feuer griff in der Folge jedoch noch auf einen davor parkenden Peugeot über. Durch die Feuerwehr konnte der Brand an beiden Fahrzeugen unter Kontrolle gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kornwestheim unter der Telefonnummer 07154 1313 0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!