Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in ...

16.04.2018 - 18:36:29

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Korntal-Münchingen; Unfallflucht auf der BAB 81 - Gemarkung Pleidelsheim

Ludwigsburg - Korntal-Münchingen: Unfall mit Motorroller

Vermutlich weil ein 44-jähriger Rollerfahrer am Montagmorgen kurz vor 6.00 Uhr die Vorfahrt eines 47-jährigen Autofahrers in Korntal missachtete, erlitten beide Fahrzeugführer leichte Verletzungen. Der Zweiradfahrer fuhr auf der Bergstraße und prallte an der Kreuzung zur Gartenstraße in den Peugeot des 47-Jährigen, der auf der Gartenstraße vorfahrtsberechtigt unterwegs war. Dabei zersplitterte die Seitenscheibe am Pkw und der Autofahrer verletzte sich hierdurch. Der 44-Jährige stürzte und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. Der Motorroller musste abgeschleppt werden.

BAB 81 / Pleidelsheim: Verlorene Ladung verursacht Unfall

Nachdem am Montag gegen 9.35 Uhr eine Eisenstange auf der Bundesautobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Pleidelsheim im Bereich der Neckarbrücke über den Verkehrswarnfunk gemeldet wurde, kam es zu einem Unfall mit etwa 1.500 Euro Sachschaden. Eine 20-jährige BMW-Fahrerin fuhr auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Heilbronn, als der ca. 1,5 Meter lange Schachthaken beim Überfahren in das Fahrzeug einschlug und dort stecken blieb. Die Autofahrerin konnte ihr fahrbereites Fahrzeug anschließend auf dem Standstreifen zum Stehen bringen. Personen, die Hinweise zum Verlierer der Eisenstange geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Tel. 0711/6869-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!