Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in Ludwigsburg; ...

09.08.2019 - 12:51:29

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall in Ludwigsburg; .... Verkehrsunfall in Ludwigsburg; Radfahrer in Freiberg am Neckar bei Unfall leicht verletzt; Alkoholunfall in Korntal-Münchingen

Ludwigsburg - Ludwigsburg-Eglosheim: Unfall mit leicht verletzter Motorrollerfahrerin

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 19.05 Uhr auf der L 1138 ereignete. Eine 45 Jahre alte Frau, die aus Richtung Freiberg am Neckar kam und die Landesstraße befuhr, ordnete sich mit ihrem Motorroller zunächst auf der Linksabbiegerspur in Richtung der Monrepostraße ein. Kurz darauf entschloss sie sich, weiter in Richtung der Frankfurter Straße (B 27) zu fahren. Sie wechselte nach rechts auf die Geradeausspur und übersah vermutlich aus Unachtsamkeit einen 43-jährigen Ford-Lenker, der in Richtung der Frankfurter Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer und die Rollerfahrerin stürzte auf den Asphalt. Sie erlitt leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge blieben trotz Schäden noch fahrbereit.

Freiberg am Neckar-Beihingen: Radfahrer leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Donnerstag einen 46-jährigen Radfahrer in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 18.40 Uhr im Ortsteil Beihingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Eine 51 Jahre alte Toyota-Fahrerin befuhr die Benninger Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Mundelsheimer Straße einbiegen. Beim Abbiegen übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit den entgegenkommenden Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 46-Jährige, der mit einem Rennrad unterwegs war, stürzte auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Korntal-Münchingen-Kallenberg: Alkoholunfall

Vermutlich weil sich ein 49-Jähriger alkoholisiert an das Steuer eines BMW gesetzt hatte, kam es am Donnerstag gegen 22.15 Uhr im Ortsteil Kallenberg zu einem Verkehrsunfall. In der Daimlerstraße stieß der BMW-Lenker gegen zwei Autos, die hintereinander in einer Parkbucht abgestellt waren. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, suchte der 49-jährige Fahrer anschließend das Weite. Dank dem Hinweis einer aufmerksamen Zeugin, die den Unfall beobachtete und das Kennzeichen notierte, konnten die hinzugezogenen Polizeibeamten den 49-Jährigen an seiner Wohnanschrift antreffen. Nachdem die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt hatten, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de