Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall im Bereich Tamm ...

13.05.2019 - 17:56:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfall im Bereich Tamm .... Verkehrsunfall im Bereich Tamm und auf der BAB 81 - Gemarkung Korntal-Münchingen

Ludwigsburg - Tamm: Vorfahrt missachtet

Ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro und zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag gegen 05:30 Uhr in Tamm ereignete. Von der Porschestraße wollte ein 29-jähriger Skoda-Lenker auf die Kreisstraße 1671 einbiegen. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten 57-Jährigen, der mit einem Mercedes von der Bundesstraße 27 kam und auf der Kreisstraße 1671 in Richtung Bissingen unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehr wird an dieser Kreuzung durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt jedoch außer Betrieb war.

BAB 81 / Korntal-Münchingen: Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Bei hohem Verkehrsaufkommen ereignete sich am Montag gegen 07:15 Uhr, auf der A 81 Heilbronn - Stuttgart, zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Zuffenhausen und Stuttgart-Feuerbach ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro entstand. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit fuhr eine 24-Jährige mit einem VW auf dem linken von insgesamt drei Fahrstreifen auf den vorausfahrenden Renault einer 34-Jährigen auf. Durch den Aufprall erlitten beide Fahrerinnen leichte Verletzungen, die vor Ort durch den hinzugezogenen Rettungsdienst versorgt werden mussten. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Unfallaufnahme erfolgte auf dem linken Fahrstreifen. Gegen 08:40 Uhr waren alle Maßnahmen vor Ort beendet.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de