Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: ...

12.12.2017 - 12:06:57

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: .... Vaihingen an der Enz: PKW-Aufbrecher überrascht; Ludwigsburg: Schmuck und Silberbesteck gestohlen; Kornwestheim: Einbruch in Wohnhaus

Ludwigsburg - Vaihingen an der Enz: Pkw-Aufbrecher überrascht

Auf frischer Tat überraschten Anwohner der Straße "Am Fuchsloch" am frühen Dienstagmorgen einen Autoaufbrecher. Durch den verursachten Lärm geweckt, sahen die Zeugen gegen 02:30 Uhr nach dem Rechten und entdeckten einen Mann, der sich gerade an einem VW zu schaffen machte. Er hatte bereits die hintere, rechte Seitenscheibe eingeschlagen und war im Begriff die Fahrertür aufzubrechen. Wahrscheinlich weil er bemerkte, dass man ihn entdeckt hatte, ergriff er ohne Diebesgut die Flucht in Richtung einer nahe gelegenen Schule. Dort fuhr kurze Zeit später ein Pkw davon. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung führte nicht zur Ergreifung eines Verdächtigen. Der am VW angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz unter Tel. 07042/941-0 entgegen.

Ludwigsburg-West: Schmuck und Silberbesteck gestohlen

Auf Schmuck und Silberbesteck hatten es unbekannte Täter wohl abgesehen, die am Montag zwischen 17:00 Uhr und 22:15 Uhr in der Ulrichstraße in Ludwigsburg-West zuschlugen. Über eine zuvor aufgehebelte Terrassentür gelangten die bislang unbekannten Täter in ein Wohnhaus, das sie anschließend durchsuchten. Dabei stießen sie auf das Diebesgut, dessen Wert sich auf eine vierstellige Summe beläuft. Die Höhe des angerichteten Sachschadens wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

Kornwestheim: Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Montag zwischen 15:20 Uhr und 19:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus im Lilienweg in Kornwestheim. Zunächst versuchten die Unbekannten eine Terrassentür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, hebelten sie ein Fenster auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Im Haus wurden daraufhin sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht. Hierbei fielen den Einbrechern eine Armbanduhr, Schmuck und ein Mobiltelefon in die Hände, deren Wert sich auf mehrere hundert Euro beläuft. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 1.000 Euro beziffert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!