Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: Unbekannter ...

16.05.2018 - 13:36:59

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Vaihingen an der Enz: Unbekannter .... Vaihingen an der Enz: Unbekannter beschädigt Baustellenampel; Bietigheim-Bissingen: Zwei Verletzte nach Unfall; Bietigheim-Bissingen: Unfall mit alkoholisiertem Motorradfahrer

Ludwigsburg - Vaihingen an der Enz: Unbekannter beschädigt Baustellenampel

Ein bislang unbekannter Täter warf am Dienstag gegen 23:30 Uhr die mobile Ampel auf der Kreisstraße 1697 aus Richtung Illingen um, die den Verkehr an der Baustelle "Sanierung des Kreisverkehrs Kleinglattbach" regelt. Die durch die Gewalteinwirkung hervorgerufene Schieflage der Ampel führte zu einem Kabelbrand im Untergestell. In der Folge kam es zur Komplettabschaltung der Anlage, weshalb der Verkehr für mehr als zwei Stunden durch die Polizei geregelt werden musste. Der Sachschaden an der Ampelanlage wird auf ca. 400 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang sucht das Polizeirevier Vaihingen / Enz unter Tel.: 07042 / 941-0 Zeugen des Vorfalls.

Bietigheim-Bissingen: Zwei Verletzte nach Unfall

Auf Höhe des Bahnhofes kam es am Dienstag gegen 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten in der Stuttgarter Straße. Eine 42-Jährige war mit ihrem Dacia in Richtung Stadtmitte auf der linken von zwei Fahrspuren unterwegs. Beim Wechsel auf die rechte Fahrspur übersah sie den Skoda einer 32-Jährigen und es kam zur Kollision. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Dacia zurück auf die linke Fahrspur, wo er mit dem Mini einer 27-Jährigen kollidierte. Die Mini-Lenkerin sowie die Dacia-Fahrerin wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf ca. 10.000 Euro.

Bietigheim-Bissingen: Unfall mit alkoholisiertem Motorradfahrer

Ein 55-jähriger Motorradfahrer stürzte am Dienstagabend in der Ludwigsburger Straße und rutschte mit seiner Maschine in den Gegenverkehr. Vermutlich aufgrund alkoholischer Beeinflussung und der regennassen, abschüssigen Straße kam er an der Einmündung zur Bahnhofstraße zu Fall. Infolge des Sturzes rutschte er in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Van einer fünfköpfigen Familie. Eines der drei Kinder wurde leicht verletzt und von der Mutter zu einem Arzt gebracht. Der Motorradfahrer erlitt ebenfalls leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Da der Zweiradfahrer vermutlich alkoholisiert unterwegs war, wurde bei ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!