Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Unfallflucht mit Zeugenaufruf in ...

15.02.2020 - 11:06:23

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Unfallflucht mit Zeugenaufruf in .... Unfallflucht mit Zeugenaufruf in Korntal-Münchingen; Einbruch in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg - Zeugenaufruf: Kind in Korntal-Münchingen angefahren - Verursacher flüchtet

Am Donnerstag gegen 14:10 Uhr lief ein 10-Jähriger Schüler mit Schulranzen die "Schmale Straße" in Münchingen in Richtung Stuttgarter Straße entlang. Da es dort keinen Gehweg gibt, musste der Schüler am rechten Fahrbahnrand gehen. Von hinten näherte sich ein weißer Mercedes mit LB-Kennzeichen, vermutlich A-Klasse, älteres Modell mit Rostflecken, und streifte beim Vorbeifahren mit seinem Außenspiegel den 10-Jährigen, der daraufhin gegen die hintere Beifahrertür des Mercedes geschleudert wurde und sich leicht verletzte. Der Pkw-Lenker fuhr unbeirrt weiter, hielt einige Meter weiter kurz an um ein jugendliches Mädchen mit Kopftuch einsteigen zu lassen und entfernte sich dann mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Freizeitbad. Hinweise zum Flüchtigen nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Tel.: 07156/43520, entgegen.

Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Wohnhaus

Am Freitag zwischen 19:30 Uhr und 22:25 Uhr drangen bislang unbekannte Täter über eine Terrassentür in ein Wohnhaus im Wohngebiet Kreuzäcker ein, indem sie diese aufhebelten. Die Täter entwendeten Bargeld im unteren, dreistelligen Bereich. Möglicherweise wurden sie bei der Tatausführung gestört und verließen daraufhin das Haus. Die Höhe des Sachschadens kann bislang nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4521096 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de