Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Steinenbronn: Unfallflucht; ...

12.02.2020 - 15:06:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Steinenbronn: Unfallflucht; .... Steinenbronn: Unfallflucht; Leonberg: Honda-Fahrerin von Fahrbahn abgekommen

Ludwigsburg - Steinenbronn: Unfallflucht

Ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro ist die Bilanz einer Unfallflucht, die sich am Montag zwischen 13.20 Uhr und 17.15 Uhr in der Straße "Im Maurer" in Steinenbronn ereignete. Vermutlich beim Rangieren stieß ein noch unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen geparkten VW. Statt sich jedoch anschließend um den Unfall zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort und ließ den VW beschädigt zurück. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen.

Leonberg: Honda-Fahrerin von Fahrbahn abgekommen

Am Dienstag gegen 13.45 Uhr kam es in der Friedhofstraße in Leonberg zu einem Unfall, bei dem ein Sachschaden von rund 8.500 Euro entstand. Eine 31 Jahre alte Honda-Lenkerin und ihre gleichaltrige Beifahrerin kamen in der Friedhofstraße, die sie in Richtung Gebersheimer Straße befuhren, nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge prallten sie zunächst gegen eine Grundstücksmauer und einen Baum, worauf der Honda dann zurück auf die Straße kippte und auf dem Dach zum Liegen kam. Die beiden Frauen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Fahrerin verletzte sich hierbei leicht. Der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4518535 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de