Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Staatsanwaltschaft Heilbronn und ...

20.11.2019 - 17:46:21

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Staatsanwaltschaft Heilbronn und .... Staatsanwaltschaft Heilbronn und Polizeipräsidium Ludwigsburg: 22-jähriger Tatverdächtiger nach PKW-Diebstahl in Untersuchungshaft

Ludwigsburg - Kurz nach 03.00 Uhr am frühen Dienstagmorgen erwachte eine Anwohnerin der Zeppelinstraße in Steinheim an der Murr, als sie das vertraute Motorengeräusch ihres BMW wahrnahm. Sofort sah sie hierauf aus dem Fenster und musste feststellen, dass das Fahrzeug nicht mehr auf seinem angestammten Parkplatz stand. Unverzüglich wählte sie den Notruf und alarmierte die Polizei. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg leitete umfassende Fahndungsmaßnahmen ein, die auch die angrenzenden Polizeipräsidien Aalen und Heilbronn miteinbezogen, da zur Fluchtrichtung des PKW-Diebes nichts bekannt war. Im Rahmen dieser Maßnahmen entdeckte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeipräsidiums Heilbronn das gestohlene Fahrzeug auf der Bundesautobahn 6 bei Ellhofen (Landkreis Heilbronn). Der Wagen war in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs und konnte von den Beamten auf dem Parkplatz "Hohenlohe" bei Bretzfeld (Hohenlohekreis) einer Kontrolle unterzogen werden. Am Steuer des BMW, der einen Wert von etwa 65.000 Euro hat, saß ein 22 Jahre alter Mann aus Litauen, der vorläufig festgenommen wurde. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn wurde der Tatverdächtige am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl wegen besonders schweren Falls des Diebstahls erließ und in Vollzug setzte. Anschließend wies der Richter den 22-Jährigen in eine Justizvollzugsanstalt ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4445485 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de