Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Schwer verletzten ...

26.11.2019 - 18:36:19

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Schwer verletzten .... Sindelfingen: Schwer verletzten Mann aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg - Am Dienstag gegen 14:15 Uhr haben Passanten in der Grünanlage neben der Stettiner Straße im Bereich des dortigen Wasserwerks einen schwer verletzten älteren Mann aufgefunden. Er hatte sich aus noch ungeklärter Ursache eine schwere Kopfverletzung zugezogen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Verletzte hat graue, schüttere Haare und war bekleidet mit einer dunklen Jacke und dürfte zu Fuß im dortigen Bereich unterwegs gewesen sein. Die Polizei kann derzeit weder ein Sturzgeschehen noch Fremdeinwirkung als Ursache der Kopfverletzung ausschließen. Den bisherigen Ermittlungen zufolge waren mehrere Personen als Ersthelfer am Auffindeort des Verletzten. Sie werden ebenso wie Personen, die den älteren Mann am Dienstag vor 14:15 Uhr gesehen haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich beim Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4451283 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de