Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Motorradfahrer ...

31.07.2020 - 17:02:20

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Motorradfahrer .... Sindelfingen: Motorradfahrer schwer verletzt; Gärtringen: Trickdiebstahl

Ludwigsburg - Sindelfingen: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 59-Jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstag gegen 13:05 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Käsbrünnlestraße in Sindelfingen schwer verletzt. Der 59-Jährige wurde vermutlich von einem 33-Jährigen in seinem Mercedes beim Abbiegen übersehen, so dass es zur Kollision kam. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Am Mercedes und dem Motorrad entstanden insgesamt etwa 15.000 Euro Sachschaden. Für die Unfallaufnahme und Bergung des Motorrads musste der Verkehr teilweise umgeleitet werden.(sh)

Gärtringen: Trickdiebstahl

Ein 85-Jähriger aus Gärtringen wurde am Donnerstag gegen 17:00 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls. Der Senior hatte zunächst einen dreitstelligen Euro-Betrag am Geldautomat abgehoben. Auf dem Nachhauseweg wurde er dann von einem Unbekannten angesprochen und auf Kleingeld auf dem Gehweg hingewiesen. Als der 85-Jährige ablehnte die Münzen an sich zu nehmen, wies ihn der Fremde erneut darauf hin. Der Mann bückte sich schließlich und hob die Münzen auf. Zu Hause bemerkte er, dass das Scheingeld, welches er in einem Umschlag in der Gesäßtasche gehabt hatte, fehlte. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: männlich, etwa 180 Zentimeter groß, normale Figur, kurze Hose, helles Hemd oder T-Shirt, etwa 25 Jahre alt. Das Polizeirevier Herrenberg ist für Zeugen unter Tel. 07032 2708 0 erreichbar.(sh)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4667444 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de