Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Vaihingen an ...

07.11.2018 - 12:11:59

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Vaihingen an .... Sachbeschädigung in Vaihingen an der Enz, Unerlaubte Abfallentsorgung in Kornwestheim, Einbruch in Ludwigsburg und Verkehrsunfall in Ludwigsburg

Ludwigsburg - Vaihingen an der Enz: Mehrere Autos am Straßenrand beschädigt

Einen Sachschaden in Höhe mehrerer tausend Euro richtete ein Vandale am Dienstagnachmittag in der Hillerstraße an. Vermutlich im Vorbeigehen beschädigte der Täter zwischen 16:30 und 17:15 Uhr mindestens neun Autos, die am rechten Fahrbahnrand geparkt standen. Er zerkratzte die Fahrzeuge unterschiedlicher Hersteller zum Teil erheblich. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

Kornwestheim, Pattonville: Unerlaubter Umgang mit Abfällen

Vermutlich in der Nacht zum Montag entsorgten Unbekannte am Ende der Arizonastraße unerlaubt eine größere Menge grauer Flüssigkeit und verursachten einen Sachschaden im vierstelligen Bereich. Dabei handelt es sich entweder um Flüssigestrich oder Beton- bzw. Bodenfarbe, die die Täter in eine Straßenentwässerungsrinne laufen ließen. Die betroffene Straße ist eine Sackgasse in einem Wohngebiet. Die Rinne verstopfte und lief über, so dass die Flüssigkeit sich auf den angrenzenden Parkbereich und Grünstreifen sowie den Fahrbahnbelag ausbreitete. Aufwändige Reinigungsarbeiten werden die Folge sein. Der Arbeitsbereich Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die unter Tel. 07142/405-0 Hinweise zum Verursacher geben können.

Ludwigsburg: Einbruch in Einfamilienhaus

An einem Wohnhaus zwischen der Lichtenberg- und der Jagststraße im Stadtteil Hoheneck machten sich Einbrecher am Dienstag, zwischen 10:30 und 19:20 Uhr, zu schaffen. Die Täter entfernten zunächst an der Südseite des Hauses ein Gitter am Kellerfenster, um das Fenster anschließend aufzuhebeln und in das Gebäude einzusteigen. Sie durchsuchten sämtliche Wohnräume nach Wertvollem. Ob die Eindringlinge auch etwas entwendeten, steht derzeit noch nicht fest. Der verursachte Sachschaden am Fenster beträgt etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, entgegen.

Ludwigsburg: Verkehrsunfallflucht

Nachdem am Mittwoch, 31. Oktober 2018, ein bislang unbekannter Radfahrer auf dem Feldweg entlang der Landesstraße 1140 und der Kreisstraße 1693 in einen Verkehrsunfall verwickelt und leicht verletzt wurde, sucht die Polizei Zeugen bzw. den Radler. Dieser hatte gegen 16:45 Uhr einen Passanten auf den vorangegangenen Unfall aufmerksam gemacht. Der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen Kleinwagens soll ihn touchiert und sich unerlaubt von der Unfallstelle in Richtung Ossweil entfernt haben. Auch der Radler setzte seine Fahrt fort. Der Zeuge informierte die Polizei. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, bittet um Hinweise.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de