Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Ludwigsburg ...

29.06.2020 - 18:31:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Ludwigsburg .... Sachbeschädigung in Ludwigsburg (2); Diebstahl in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg - Ludwigsburg-Oßweil: VW Golf zerkratzt

Ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter an einem VW Golf, der am Montag zwischen 09:00 Uhr und 11:30 Uhr in der Straße "Auf der Schanz" in Ludwigsburg Oßweil abgestellt war. Der Unbekannte zerkratzte den Wagen ringsherum und suchte anschließend das Weite. Der Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt bittet Zeugen, die Angaben zum Täter machen können, sich unter der Tel. 07141 29920-0 zu melden.

Ludwigsburg-Oßweil: Garage mit Graffiti beschmiert

Der Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Tel. 07141 29920-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einer Sachbeschädigung geben können, die zwischen Samstag 20:00 Uhr Sonntag 16:00 Uhr in der Lange Straße in Ludwigsburg-Oßweil verübt wurde. An der Örtlichkeit machte sich der Täter an einer Garagenwand zu schaffen. An der Fassade hinterließ der Unbekannte in schwarzer Sprühfarbe mehrere Schriftzüge und machte sich dann aus dem Staub. Hierbei entstand ein Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann.

Bietigheim-Bissingen: Motorroller entwendet

Auf einen Motorroller hatte es ein bislang unbekannter Dieb abgesehen, der das Fahrzeug zwischen Freitag 16:00 Uhr und Samstag 16:00 Uhr aus der Kleinsachsenheimer Straße im Stadtteil Metterzimmern entwendete. Das rote Zweirad der Marke Yamaha XC 125 T war vor einer Doppelhaushälfte abgestellt und hat einen Wert von mehreren hundert Euro. Darüber hinaus war an dem Fahrzeug ein Ludwigsburger Kennzeichen (LB) angebracht. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 405-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4637958 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de