Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Löchgau; ...

09.08.2018 - 12:51:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in Löchgau; .... Sachbeschädigung in Löchgau; Unfallflucht in Bietigheim-Bissingen; Rotlichtmissachtung in Bietigheim-Bissingen; Einbruch in Sachsenheim

Ludwigsburg - Löchgau: Pkw zerkratzt

Der Polizeiposten Besigheim, Tel. 07143/40508-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einer Sachbeschädigung geben können, die zwischen Montag 18:30 Uhr und Dienstag 09:00 Uhr in Löchgau verübt wurde. Ein bislang unbekannter Täter hatte es in der Lindenstraße auf einen Ford abgesehen, der am Fahrbahnrand vor einem Wohnhaus stand. Der Unbekannte zerkratzte die vordere Stoßstange sowie die Fahrerseite und richtete dadurch einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an.

Bietigheim-Bissingen: Seat beschädigt und geflüchtet

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Seat, der am Mittwoch zwischen 09:40 Uhr und 12:00 Uhr in der Freiberger Straße in Bietigheim auf dem Parkplatz des "Robinsonspielplatz" abgestellt war. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 2.000 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise zu dem Versucher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Bietigheim-Bissingen: Rotlicht missachtet

Vermutlich weil ein 43-Jähriger eine rote Ampel missachtete, kam es am Mittwoch gegen 18:35 Uhr in Bietigheim zu einem Verkehrsunfall. Der Mann kam aus Richtung Ludwigsburg und wollte mit seinem Skoda von der Stuttgarter Straße nach links auf die Schöllerstraße abbiegen. Hierbei fuhr er mutmaßlich bei Rot in den Kreuzungsbereich ein und stieß mit einer entgegenkommenden 60-Jährigen zusammen, die mit ihrem Honda die Stuttgarter Straße befuhr. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Der Honda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Sachsenheim-Hohenhaslach: Einbruch in Vereinsheim

Zwischen Sonntag und Mittwoch brachen bislang unbekannte Täter in ein Vereinsheim in der Bühlgasse in Hohenhaslach ein. Die unbekannten hebelten ein Metallgitter aus der Verankerung und schlugen das dahinterliegende Fenster ein. Durch das Einstiegsfenster gelangten die Einbrecher in das Gebäude. Ob aus den Räumlichkeiten etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Darüber hinaus konnte der angerichtete Sachschaden noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de