Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Remseck am Neckar: Verkehrsunfall ...

23.06.2020 - 21:36:20

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Remseck am Neckar: Verkehrsunfall .... Remseck am Neckar: Verkehrsunfall führt zu zwei Verletzten und Stromausfall

Ludwigsburg - Am Dienstagnachmittag, gegen 15:15 Uhr, ereignete sich in Remseck am Neckar, auf der Verlängerung des Westheimer Wegs, in Richtung der Aussiedlerhöfe, ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 20-jähriger Lenker eines Mercedes befuhr einen dortigen Feldweg in nördlicher Richtung. An der Kreuzung zum Westheimer Weg missachtete er den 69-jährigen bevorrechtigten Lenker eines Mercedes-LKW und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Aufgrund des Aufpralls wurde der Mercedes-LKW in ein angrenzendes Feld abgelenkt, kollidierte dort mit einem Stromverteiler und anschließend mit einem Baum. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Durch den Aufprall mit dem Stromverteiler wurde dieser so stark beschädigt, dass bis zur Behebung des Schadens und Bergung des LKW die Stromversorgung für ein angrenzendes Wohngebiet für ca. 3,5 Stunden unterbrochen werden musste. An beiden Fahrzeugen sowie am Stromverteiler und an der dortigen Flur entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 70.000 Euro. Am Unfallort waren zwei Rettungswagenbesatzungen, die Feuerwehr Remseck am Neckar mit 3 Fahrzeugen und 16 Wehrleuten, ein Techniker eines Energieversorgers und zwei Streifen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4632530 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de