Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Remseck am Neckar: Einbruch in ...

11.06.2019 - 12:51:35

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Remseck am Neckar: Einbruch in .... Remseck am Neckar: Einbruch in Vereinsgaststätte; Vaihingen an der Enz und Hemmingen: Unfallflucht; Ditzingen: Vereinsheim beschädigt

Ludwigsburg - Remseck am Neckar-Neckarrems: Einbruch in Vereinsgaststätte

Zwischen Sonntag 21.00 Uhr und Montag 07.40 Uhr trieben bislang unbekannte Täter in der Straße "Gaffert" in Neckarrems ihr Unwesen. Die Unbekannten beschädigten zunächst einen herunter gelassenen Rollladen einer Gaststätte, um so das dahinter liegende Fenster zu erreichen, das sie einschlugen. Über dieses Fenster kletterten die Einbrecher ins Innere des Gebäudes und durchsuchten es im Anschluss. Mutmaßlich fiel ihnen jedoch nichts Stehlenswertes in die Hände, so dass sie sich ohne Diebesgut wieder davon machten. Der hinterlassene Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Remseck am Neckar, Tel. 07146/28082-0, in Verbindung zu setzen.

Vaihingen an der Enz: Unfallflucht

Wegen Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz gegen einen noch unbekannten Fahrzeuglenker, der am Montag zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr in der Austraße in Vaihingen an der Enz unterwegs war. Der Unbekannte touchierte einen geparkten Ford und hinterließ einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Zeugen, die Hinweise geben können, wenden sich unter Tel. 07042/941-0, an das Polizeirevier Vaihingen an der Enz.

Hemmingen: Unfallflucht

Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, sucht Zeugen, die am Montag zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr in der Seestraße in Hemmingen einen Unfall beobachten konnten. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker touchierte einen geparkten Mercedes und machte sich anschließend, ohne sich um den Sachschaden von rund 1.500 Euro zu kümmern, aus dem Staub.

Ditzingen: Vereinsheim beschädigt

Ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro hinterließen bislang Unbekannte, die sich zwischen Sonntag 16.00 Uhr und Montag 07.30 Uhr auf dem Gelände eines Vereinsheims in der Straße "An der Lehmgrube" in Ditzingen herum trieben. Die Täter beschädigten insgesamt vier am Gebäude angebrachte Außenlaternen. Die Glasschirme der Laternen wurden zerdeppert und die Stromkabel heraus gerissen. Möglicherweise kommen für die Tat Personen in Frage, die sich auf dem Gelände trafen, um dort Alkohol zu konsumieren. Unter dem Vordach des Vereinsheims fanden sich leere Plastikbecher und das Etikett einer Whiskeyflasche. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de