Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Oberstenfeld: Zigarettenautomat ...

12.07.2018 - 17:56:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Oberstenfeld: Zigarettenautomat .... Oberstenfeld: Zigarettenautomat im Freibad aufgebrochen; Großbottwar: Pflanzen aus Gartenbaubetrieb gestohlen; A 81 / Asperg: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Ludwigsburg - Oberstenfeld: Zigarettenautomat im Freibad aufgebrochen

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Donnerstag über das Zugangstor des Mineralbades geklettert und haben vermutlich mit einem akkubetriebenen Winkelschleifer einen Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet. Aus dem Automaten entwendeten sie den kompletten Warenbestand und das Bargeld. Zum Abtransport nutzten die Täter eine zur Aufbewahrung von Fundgegenständen genutzte, durchsichtige Plastikbox. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Großbottwar, Tel. 07148/16250, entgegen.

Großbottwar: Pflanzen aus Gartenbaubetrieb gestohlen

Nach Übersteigen des Zugangstors haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag vom Gelände eines Gartenbaubetriebs in der Sonnenbergstraße mehrere Pflanzen entwendet. Darunter befindet sich zumindest ein hochwertiger Zierahorn. Das Diebesgut wurde vermutlich über den Zaun gehoben und dann mit einem Fahrzeug abtransportiert. Der Polizeiposten Großbottwar, Tel. 07148/16250, bittet um Hinweise.

A 81 / Asperg: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Ein 47-jähriger Motorradfahrer hat sich am Donnerstagmorgen auf der A 81 Heilbronn-Stuttgart bei einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Nord und Süd schwere Verletzungen zugezogen. Er war gegen 07:00 Uhr hinter einem Lkw auf der rechten Spur unterwegs. Im zähfließenden Verkehr verringerte der Lkw-Fahrer seine Geschwindigkeit und der 47-Jährige erkannte dies vermutlich zu spät. Beim Ausweichversuch blieb er hinten links am Lkw hängen und stürzte. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de