Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Oberstenfeld: Verkehrsunfall hat ...

13.07.2018 - 22:26:39

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Oberstenfeld: Verkehrsunfall hat .... Oberstenfeld: Verkehrsunfall hat eine Schwerverletzte und eine Leichtverletzte zur Folge

Ludwigsburg - Gegen 16.20 Uhr, befuhr eine 56-jährige Ford-Fahrerin die Landesstraße 1100 von Oberstenfeld kommend in Richtung Großbottwar. Sie wollte mit ihrem Fahrzeug nach links in die Zufahrt zur Kläranlage abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 67-jährige Fiat-Fahrerin hielt hinter dem stehenden Ford ebenfalls an. Der 33-jährige Fahrer eines nachfolgenden Fiat Ducato erkannte die Situation vermutlich durch Sonnenblendung nicht, fuhr auf den stehenden Fiat auf und schob diesen auf den davor stehenden Ford auf. Durch den starken Aufprall wurde die 67-jährige Fiat-Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Oberstenfeld aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auch die 56-jährige Ford-Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und wurde mit einem weiteren Rettungsfahrzeug ebenfalls in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Über die Schwere der Verletzungen können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des Sachschadens liegen keine Angaben vor.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de