Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Mehrere Tauben in Freiberg am ...

19.11.2019 - 13:56:55

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Mehrere Tauben in Freiberg am .... Mehrere Tauben in Freiberg am Neckar gestohlen; Verkehrsunfall in Ludwigsburg; Diebstahl in Ludwigsburg

Ludwigsburg - Freiberg am Neckar-Heutingsheim: Mehrere Thüringer Flügelschlagtauben gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Sonntag 19.00 Uhr und Montag 10.45 Uhr elf Tauben aus einer Zuchtanlage in der Gründelbachstraße in Heutingsheim gestohlen. Bei den Tieren handelt es sich um Thüringer Flügelschlagtauben, deren Wert sich auf eine dreistellige Summe beläuft. Um auf das umzäunte Gelände zu gelangen, kletterten die Unbekannten vermutlich über einen knapp zwei Meter hohen Zaun. Anschließend begaben sie sich in eine Parzelle und entwendeten die Tiere aus einer Voliere. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Freiberg am Neckar, Tel. 07141 643780, in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg-Nord: Radfahrer leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Montag einen 44-jährigen Radfahrer in ein Krankenhaus bringen, nachdem er gegen 14.20 Uhr in Ludwigsburg-Nord in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Eine 23 Jahre alte Skoda-Lenkerin war auf der zweispurigen Marbacher Straße in Richtung Heilbronner Straße unterwegs. An der Einmündung zur Bottwartalstraße ist die junge Frau bei Grün in den Einmündungsbereich eingefahren. Dort stockte der Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen, woraufhin sie auf den linken, augenscheinlich freien Fahrstreifen wechselte. Währenddessen schaltete an der dortigen Radfahrerfurt die Ampel auf Grün. Vermutlich übersah die 23-Jährige im weiteren Verlauf den 44-jährigen Radfahrer, der aus ihrer Sicht die Marbacher Straße von rechts nach links überqueren wollte. Es kam schließlich zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Radfahrer wurde zunächst auf die Motorhaube des Wagens aufgeladen, prallte dann gegen die Windschutzscheibe und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Durch den Unfall zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ludwigsburg: Diebstahl aus Sporthalle

Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141 18-5353, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Diebstahl geben können, der am Montag zwischen 14.00 und 14.30 Uhr in der Karlstraße in Ludwigsburg verübt wurde. Während des Sportunterrichts suchte ein bislang unbekannter Täter die Umkleidekabine einer Sporthalle heim. Möglicherweise hatte er sich über einen Nebeneingang Zugang zur Sporthalle verschafft. In der Umkleide durchsuchte er mehrere Schulranzen und entwendete zwei Mobiltelefone sowie eine polygoCard im Wert von mehreren hundert Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de