Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: zwei versuchte ...

09.11.2018 - 13:02:07

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: zwei versuchte .... Ludwigsburg: zwei versuchte Einbrüche; Besigheim: nach Alkoholfahrt Führerschein beschlagnahmt; Gemmrigheim: Unfallflucht auf Firmenparkplatz

Ludwigsburg - Ludwigsburg-Eglosheim: zwei versuchte Einbrüche

Am Donnerstag trieben bislang unbekannte Täter zwischen 07.00 Uhr und 22.00 Uhr im Amselweg in Eglosheim ihr Unwesen. Die Unbekannten machten sich an zwei benachbarten Wohnhäusern zu schaffen. In einem Fall versuchten die Einbrecher eine Terrassentür aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Hierauf zogen sie vermutlich weiter und nahmen sich die Balkontür des Nachbargebäudes vor. Als diese ebenfalls standhielt, versuchten sie ein Fenster aufzuhebeln. Doch trotz zahlreicher Versuche ließ sich das Fenster wohl auch nicht öffnen. Der entstandene Gesamtsachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Besigheim: nach Alkoholfahrt Führerschein beschlagnahmt

Für einen 31 Jahre alten Opel-Lenker endete seine Fahrt am Donnerstagnachmittag in Besigheim mit einer Blutentnahme und der Beschlagnahme seines Führerscheins. Kurz vor 17.00 Uhr alarmierte eine aufmerksame Zeugin die Polizei, nachdem ihr die unsichere Fahrweise eines Opel Transporters auf der Bundesstraße 27 zwischen Bietigheim-Bissingen und Besigheim aufgefallen war. Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen nahm hierauf die Verfolgung auf. Da sich der Verkehr in Besigheim staute, war der 31-Jährige schließlich gezwungen anzuhalten. Hierauf führten die Polizisten eine Kontrolle durch. Der Fahrer wurde gebeten aus dem Transporter auszusteigen. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung fiel es ihm schwer, das Fahrzeug kontrolliert zu verlassen. Darüber hinaus bemerkten die Beamten sofort Atemalkoholgeruch bei dem Mann, worauf er einen Atemalkoholtest durchführen musste. Da dieser positiv verlief, musste er sich im weiteren Verlauf einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Gemmrigheim: Unfallflucht auf Firmenparkplatz

Nach einer Unfallflucht, die ein noch unbekannter Fahrzeuglenker am Donnerstag auf einem Firmenparkplatz in Gemmrigheim verübte, sucht das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, nach Zeugen. Zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz in der Straße "Niedere Klinge" zu dem Unfall. Der Unbekannte touchierte das Heck eines geparkten Mercedes und machte sich anschließend davon. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de