Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Rotlicht einer Ampel ...

02.04.2018 - 13:56:45

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Rotlicht einer Ampel .... Ludwigsburg: Rotlicht einer Ampel missachtet - Unfallgegner leicht verletzt

Ludwigsburg - Auf der Bundesstraße 27 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Ludwigsburg-Nord ereignete sich am Sonntagnachmittag um 14:58 Uhr ein Verkehrsunfall, an dem zwei Pkw beteiligt waren. Ein 36-Jähriger befuhr mit einem VW Golf die B 27 von Bietigheim-Bissingen in Richtung Ludwigsburg, beschleunigte dann offenbar unerlaubter Weise vor einer bereits umschaltenden Ampel und passierte diese, als sie bereits Rot zeigte. Zugleich kam aus der Gegenrichtung, bei bereits grüner Ampel, ein 39-Jähriger mit seinem Skoda Octavia und wollte nach links auf die Autobahn 81 in Richtung Stuttgart abbiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte er mit dem VW Golf und verletzte sich leicht, während der VW-Fahrer selbst unverletzt blieb. Beide Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf etwa 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!