Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Gefährliche ...

16.05.2019 - 13:41:40

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Gefährliche .... Ludwigsburg: Gefährliche Körperverletzung; Ludwigsburg: Seat angefahren;

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Gefährliche Körperverletzung

Aus ungeklärter Ursache sind am Mittwochmittag gegen 12:00 Uhr ein 60-Jähriger und ein 58-Jähriger auf dem Solitude-Parkdeck an der gleichnamigen Solitudestraße aufeinander losgegangen. Dabei soll der 60-Jährige ein Fahrradschloss und der 58-Jährige ein kleineres Messer eingesetzt haben. Zeugen beobachteten die Auseinandersetzung und alarmierten die Polizei. Polizeibeamte machten die beiden leicht verletzten Kontrahenten im Zuge von Fahndungsmaßnahmen ausfindig und stellten die mutmaßlichen Tatwerkzeuge sicher. Die beiden unkooperativen Männer stellten die Beteiligung an einer Schlägerei in Abrede. Mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, zu melden.

Ludwigsburg: Seat angefahren

Auf etwa 1.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, die unbekannte Fahrerin eines vermutlich blau lackierten Pkw am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr in der Schanzenbachstraße angerichtet hat. Sie streifte einen am Fahrbahnrand geparkten Seat und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet um Hinweise.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de