Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Fahrzeugbrand; ...

11.10.2019 - 12:31:37

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Fahrzeugbrand; .... Ludwigsburg: Fahrzeugbrand; Schwieberdingen: 15-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Fahrzeugbrand

Am Donnerstagabend gegen 23.40 Uhr alarmierte eine Anwohnerin der Daimlerstraße in Ludwigsburg Feuerwehr und Polizei, nachdem sie ein brennendes Fahrzeug auf der Straße entdeckt hatte. Die Feuerwehr Ludwigsburg begann nach ihrem Eintreffen unverzüglich mit Löschmaßnahmen und konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Das Heck des BMW brannte jedoch trotzdem aus. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 30.000 Euro geschätzt. Der PKW wurde im weiteren Verlauf durch die Polizei sichergestellt und abgeschleppt. Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen.

Schwieberdingen: 15-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Am Donnerstag ereignete sich gegen 18.45 Uhr in der Bahnhofstraße in Schwieberdingen ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW. Die 56-jährige Lenkerin des Opel hatte ihr Fahrzeug kurz zuvor am Fahrbahnrand abgestellt und war im Begriff aus dem Wagen auszusteigen. Mutmaßlich übersah sie hierbei einen von hinten heran fahrenden 15 Jahre alten Radfahrer. Als die Frau die Autotür öffnete, konnte der Jugendliche nicht mehr abbremsen oder ausweichen und prallte dagegen. Anschließend stürzte er auf den Asphalt. Der Teenager erlitt Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de