Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Jettingen: Unfall auf der L 1362; ...

26.11.2019 - 15:56:49

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Jettingen: Unfall auf der L 1362; .... Jettingen: Unfall auf der L 1362; Weissach: Unfallflucht; Weil der Stadt: Einbruch in Wohnhaus

Ludwigsburg - Jettingen: Unfall auf der L 1362

Am Montagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 1362 zwischen Herrenberg und Oberjettingen ein Unfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro entstand und ein 25 Jahre alter PKW-Lenker leicht verletzt wurde. Zunächst war ein 87-jähriger Mercedes-Fahrer von Herrenberg in Richtung Oberjettingen unterwegs. Auf Höhe des Umspannwerks ordnete sich der Mercedes-Fahrer auf den Linksabbiegestreifen in Richtung Oberjettingen ein und bremste anschließend bis zum Stillstand ab. Unvermittelt fuhr er dann doch an und wollte nach links abbiegen, obwohl ihm ein 25 Jahre alter Audi-Fahrer auf der Kreisstraße 1030, von Nagold (Landkreis Calw) kommend, entgegenfuhr. Möglicherweise hatte der Senior den Audi-Fahrer übersehen. Die beiden Fahrzeuge prallten in der Folge zusammen. Der 87-Jährige hatte an der Unfallstelle gesundheitliche Probleme und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Weissach-Flacht: Unfallflucht

Vermutlich beim Ausparken stieß ein noch unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Montag 22.00 Uhr und Dienstag 07.15 Uhr gegen einen Ford, der in der Straße "Im Neuenbühl" in Flacht stand. Die Fahrertür des Ford wurde eingedellt. Der geschätzte Sachschaden dürfte sich auf rund 2.000 Euro belaufen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Weil der Stadt-Schafhausen: Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Samstag 17.00 Uhr und Montag 17.00 Uhr suchte ein noch unbekannter Täter ein Wohnhaus in der Hohenzollernstraße in Schafhausen heim. Der Einbrecher schlug eine Fensterscheibe im Erdgeschoss des Hauses ein und verschaffte sich so Zutritt in das Innere. Anschließend dursuchte der Unbekannte verschiedene Zimmer im Erd- und Obergeschoss. Ob ihm hierbei auch Diebesgut in die Hände fiel, steht noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf eine dreistellige Summe belaufen. Der Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033/5277-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4451024 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de