Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Hildrizhausen: Zwei Pkw und ...

08.11.2019 - 11:06:47

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Hildrizhausen: Zwei Pkw und .... Hildrizhausen: Zwei Pkw und Motorroller bei Mülltonnenbrand beschädigt; Aidlingen: Einbruch in Kindergarten

Ludwigsburg - Hildrizhausen: Zwei Pkw und Motorroller bei Mülltonnenbrand beschädigt

Wegen Brandstiftung ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Täter, der am Donnerstagabend, gegen 20:40 Uhr eine Mülltonne im Eisenweg zwischen den Häusern Nr. 29 und 31 in Brand gesetzt hat. Durch die Brandeinwirkung wurde ein daneben abgestellter Audi A6 im Frontbereich beschädigt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 10.000 Euro. Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro dürfte dagegen an einem Mercedes A-Klasse und einem Motorroller entstanden sein, die ebenfalls im dortigen Bereich abgestellt waren. Auch die Hauswand des Gebäudes, an dem die Mülltonne abgestellt war, wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Hildrizhausen war mit acht Einsatzkräften vor Ort und hatte die Flammen schnell gelöscht. Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, bittet um sachdienliche Hinweise.

Aidlingen: Einbruch in Kindergarten

Einen kleineren Bargeldbetrag sowie eine Digitalkamera und ein Laptop hat ein unbekannter Täter beim Einbruch in den Kindergarten in der Straße "Im Winkele" erbeutet. In der Nacht zum Donnerstag hebelte er ein Fenster zu einem Gruppenraum auf. Im Kindergarten brach er zudem eine Verbindungstür auf und durchsuchte mehrere Räume. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Maichingen, Tel. 07031/204050, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de