Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Hildrizhausen: Unfall mit zwei ...

13.07.2018 - 13:16:57

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Hildrizhausen: Unfall mit zwei .... Hildrizhausen: Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern; Nufringen: Auseindersetzung zwischen zwei Männern

Ludwigsburg - Hildrizhausen: Unfall mit zwei verletzten Motorradfahrern

Vermutlich weil ein 17 Jahre alter Fahranfänger am Donnerstag gegen 17.40 Uhr auf der Landesstraße 1184 mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war, waren er und ein weiterer 16-jähriger Motorradfahrer in einen Unfall verwickelt. Beide Jugendliche waren mit ihren Leichtkrafträdern von Herrenberg in Richtung Hildrizhausen unterwegs, als der Ältere in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Schließlich gelangte er zurück auf die Straße, wo er mit dem Jüngeren zusammen stieß. Dieser geriet ins Schleudern und stürzte. Der 17-Jährige schleuderte erneut nach rechts in den Grünstreifen und stürzte ebenfalls. Während der 17-Jährige leichte Verletzungen erlitt, wurde der 16 Jahre alte Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. Beide Hondas waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme blieb die L 1184 bis gegen 19.45 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

Nufringen: Auseinandersetzung zwischen zwei Männern

Zwischen einem 40 Jahre alten Mann und einem 76-Jährigen kam es am Donnerstag gegen 20.00 Uhr in der Neckarstraße in Nufringen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Der 40-Jährige, der vermutlich unter einer starken Alkoholbeeinflussung stand, klingelte wohl aus Versehen an einer falschen Tür, die der 76-Jährige öffnete. Da der 40-Jährige das Grundstück anschließend jedoch nicht mehr verlassen wollte, versuchte der 76-Jährige ihn herunter zu schieben. Hierbei kam es zu einem Gerangel und der Jüngere stürzte. Beide Männer wurden verletzt. Gegen den 40-Jährigen wird wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de