Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Herrenberg: Sachbeschädigung und ...

27.11.2019 - 13:41:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Herrenberg: Sachbeschädigung und .... Herrenberg: Sachbeschädigung und Beleidigung; Herrenberg: junge Frauen gehen auf Gleichaltrige los; Bondorf: Unfallflucht

Ludwigsburg - Herrenberg: Sachbeschädigung und Beleidigung - politisch motivierte Parolen hinterlassen

Am Dienstag suchten noch unbekannte Täter zwischen 16.00 Uhr und 21.00 Uhr ein Mehrfamilienhaus im Westen Herrenbergs heim. Den Eingangsbereich zum Haus besprühten die Täter mit einem etwa 2 x 5 Meter großen Schriftzug, der sich gegen ein Mitglied des Ortsverbandes der AfD Herrenberg richtete. Außerdem wurden Plakate im Außenbereich des Gebäudes aufgehängt, die einen ähnlichen Inhalt hatten. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07031/13-00, ermittelt wegen Sachbeschädigung sowie Beleidigung und sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Herrenberg: junge Frauen gehen auf Gleichaltrige los

Am Dienstag kam es gegen 16.00 Uhr vor einem Einkaufsmarkt in der Seestraße in Herrenberg zu einer Schlägerei zwischen drei Frauen. Eine 21-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Zuvor war die 21-Jährige mutmaßlich aufgrund persönlicher Unstimmigkeiten mit einer ebenfalls 21 Jahre alten Frau in einen Streit geraten. Diese 21-Jährige habe gemeinsam mit einer weiteren 20 Jahre alten Frau auf das Opfer eingeschlagen und eingetreten. Anschließend flüchteten die Schlägerinnen. Die beiden tatverdächtigen Frauen konnten im weiteren Verlauf ermittelt werden und müssen nun mit Anzeigen wegen Körperverletzung rechnen.

Bondorf: Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht in der Boschstraße in Bondorf am Dienstag gegen 12.00 Uhr, sucht das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, Zeugen. Ein 69 Jahre alter Mercedes-Fahrer wollte vom Parkplatz eines Baustoffhandels geradeaus über die Boschstraße auf den Parkplatz eines Einkaufsmarkts fahren. Auf der Boschstraße auf Höhe der Parkplatz-Ausfahrt des Bauhandels stand eine noch unbekannte PKW-Lenkerin und vor ihr ein LKW. Mutmaßlich wollte die Frau an dem LKW vorbei fahren, wobei sie unvermittelt den Rückwärtsgang einlegte und zurücksetzte. In diesem Moment war der 69-Jährige bereits in die Boschstraße eingefahren, so dass es zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW der Unbekannten und dem Mercedes kam. Im weiteren Verlauf setzte die Unbekannte ihre Fahrt in Richtung der Benzstraße fort. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die unbekannte Fahrerin war mutmaßlich mit einem silbernen VW Golf mit Tübinger Kennzeichen (TÜ-) unterwegs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4451936 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de