Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Gerlingen: Wohnungseinbruch; ...

26.01.2018 - 12:22:05

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Gerlingen: Wohnungseinbruch; .... Gerlingen: Wohnungseinbruch; Ludwigsburg: Versuchter Einbruch in Verwaltungsgebäude; Schwieberdingen: Unfall unter Alkoholeinwirkung

Ludwigsburg - Gerlingen: Wohnungseinbruch

Ohne Beute blieb ein Einbrecher, der sich am Donnerstag zwischen 12:30 Uhr und 20:45 Uhr Zutritt zu einer Erdgeschosswohnung am nördlichen Ortsrand von Gerlingen verschafft hatte. Indem er die Terrassentür aufhebelte, gelangte der bislang unbekannter Täter in die Wohnung und durchsuchte dort mehrere Räume. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gerlingen, Tel. 07156/9449-0, in Verbindung zu setzen.

Ludwigsburg: Versuchter Einbruch in Verwaltungsgebäude

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Täter, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 20:00 Uhr und 07:00 Uhr in ein Verwaltungsgebäude in der Martin-Luther-Straße einbrechen wollte. An insgesamt fünf Türen versuchte der Täter sein Glück, gelangte jedoch nicht in das Gebäude und ließ letztlich von seinem Vorhaben ab. Durch den Einbruchsversuch wurden alle fünf Türen stark beschädigt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353 in Verbindung zu setzen.

Schwieberdingen: Unfall unter Alkoholeinwirkung

Die 74-jährige Fahrerin eines Jaguar wollte am Donnerstag gegen 18:10 Uhr von der L1141 auf die B10 in Fahrtrichtung Vaihingen/Enz einfahren. Dabei übersah sie den BMW eines 37-Jährigen, woraufhin es zu einer Berührung der Fahrzeuge kam. Im Rahmen der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei der 74-Jährigen deutliche Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest. Nachdem ein Atemalkoholtest den Verdacht bestätigt hatte, veranlassten die Polizisten die Entnahme einer Blutprobe und behielten ihren Führerschein ein. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!