Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Gerlingen, Korntal-Münchingen und ...

05.11.2019 - 12:11:22

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Gerlingen, Korntal-Münchingen und .... Gerlingen, Korntal-Münchingen und Remseck am Neckar: Wohnungseinbrüche

Ludwigsburg - Gerlingen: Wohnungseinbruch

Ein Wohnhaus, das sich am südlichen Ortsrand von Gerlingen befindet, wurde zwischen Montag 08.10 Uhr und Dienstag 24.00 Uhr von einem noch unbekannten Einbrecher heimgesucht. Der Täter hebelte zunächst die Terrassentür des Hauses auf und durchsucht es anschließend nahezu komplett. Im Anschluss daran brach er auch ein Fenster der im selben Haus gelegenen Einliegerwohnung auf und durchwühlt diese ebenfalls. Ob er Diebesgut machen konnte, steht abschließend noch nicht fest. Der hinterlassene Sachschaden dürfte sich auf etwa 1.200 Euro belaufen. Der Polizeiposten Gerlingen, Tel. 07156/9449-0, sucht Zeuge, die Verdächtiges beobachtet haben.

Korntal-Münchingen: Einbruch in Wohnhaus

Indem er die Terrassentür aufbrach, gelang es einem noch unbekannten Täter zwischen Donnerstag 18.00 Uhr und Montag 14.50 Uhr in ein Wohnhaus in der Deckerstraße in Korntal einzudringen. Der Einbrecher durchsuchte sämtliche Schubladen der vorhandenen Möbelstücke, wobei ihm vermutlich Schmuck in noch unbekanntem Wert in die Hände fiel. Hiermit machte er sich anschließend aus dem Staub. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, entgegen.

Remseck am Neckar-Neckarrems: Einbrecher unterwegs

Der Polizeiposten Remseck am Neckar, Tel. 07146/28082-0, sucht Zeugen, die am Montag zwischen 09.30 Uhr und 21.05 Uhr in der Straße "In der Neckarhalde" in Neckarrems Verdächtiges beobachtet haben. Ein noch Unbekannter brach ein Fenster eines Wohnhauses auf und kletterte ins Innere. Der Einbrecher durchsuchte das Unter-, das Erd- sowie das Obergeschoss des Hauses. Hierbei stieß er auf Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro, den er an sich nahm. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf einen weiteren dreistelligen Betrag belaufen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4429608 -

@ presseportal.de