Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Sindelfingen, ...

06.02.2018 - 13:56:58

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Sindelfingen, .... Einbruch in Sindelfingen, Straßenverkehrsgefährdung in Sindelfingen

Ludwigsburg - Sindelfingen: Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

Diebesbeute im Wert mehrerer hundert Euro fiel Einbrechern in die Hände, die am Montag zwischen 14:00 und 20:20 Uhr ein Wohnhaus im Gebiet zwischen Kocherstraße und Lange Anwanden heimsuchten. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stiegen in die Räume ein. Auf der Suche nach Wertvollem entwendeten sie Schmuck und Bargeld. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/607-0, in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen: Falschfahrer gestoppt

Glücklicherweise glimpflich ging am Montag der Versuch eines Renault-Fahrers aus, der kurz nach 18:30 Uhr gleich zwei Mal im Begriff war, an der Autobahnanschlussstelle Sindelfingen-Ost falsch auf die Autobahn einzufahren. Der 83-Jährige war auf der Mahdentalstraße unterwegs und wollte auf die Autobahn in Richtung Stuttgart fahren. An der Auffahrt in Richtung Singen bog er entgegen der Fahrtrichtung in die Abfahrt aus Richtung Stuttgart ein. Aufmerksame Zeugen hinter ihm machten ihn und den entgegenkommenden Verkehr mittels Lichtzeichen auf seinen Fehler aufmerksam, so dass er sofort wendete und zurück auf die Mahdentalstraße fuhr. Dort wendete er wieder und versuchte an gleicher Stelle erneut falsch einzubiegen. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung rechnen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten beschlagnahmten zudem seinen Führerschein.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!