Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Ludwigsburg und in ...

26.11.2019 - 15:41:26

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Ludwigsburg und in .... Einbruch in Ludwigsburg und in Korntal-Münchingen; Diebstahl in Ludwigsburg

Ludwigsburg - Ludwigsburg-Grünbühl: Einbruch in Kneipe

Mit zwei Spiel- und einem Zigarettenautomaten machten sich bislang unbekannte Täter aus dem Staub, nachdem sie am Montag zwischen 00.10 und 08.00 Uhr in der Netzestraße in Ludwigsburg-Grünbühl zugeschlagen hatten. Die Unbekannten hebelten die Eingangstür einer Kneipe auf und gelangten so ins Innere. Dort entwendeten sie die Automaten und transportierten sie mutmaßlich mit einem Fahrzeug ab. Im Verlauf des Tages wurden die aufgebrochenen Automaten auf einem Feld, das sich in unmittelbarer Nähe zum Chicagoweg in Pattonville befindet, aufgefunden. Aus den Automaten wurden Zigaretten und das darin befindliche Bargeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Auf welche Summe sich der angerichtete Sachschaden beläuft, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Tel. 07141 281011, in Verbindung zu setzen.

Korntal-Münchingen: Bargeld gestohlen

Nach einem Einbruch, der zwischen Sonntag 15.45 Uhr und Montag 08.30 Uhr in der Kornwestheimer Straße in Münchingen-Müllerheim verübt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Mit einem Stein warf ein bislang unbekannter Täter die Glastür einer Gaststätte ein. Anschließend betrat er die Räumlichkeiten, durchsuchte den Thekenbereich und entwendete aus einer Kasse Wechselgeld. Darüber hinaus ließ er zwei Bedienungsgeldbeutel samt dem enthaltenen Bargeld in Höhe einer dreistelligen Summe mitgehen. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711 839902-0, entgegen.

Ludwigsburg: Dieb wird selbst beklaut

Am Montag gegen 19.10 Uhr kam es in einer Discounter-Filiale in der Bahnhofstraße in Ludwigsburg zu einem Ladendiebstahl. Ein 22-Jähriger hatte sich im Markt aufgehalten und Waren im Wert von rund sechs Euro eingekauft. Nachdem er an der Kasse bezahlt hatte, löste er im Ausgangsbereich beim Passieren der Sicherheitsschranken einen Alarm aus. Daraufhin holte der junge Mann eine Packung Kaffeepads aus seinem Kapuzenpullover heraus und deutete an, diese nun bezahlen zu wollen. Der 22-Jährige, der seine Einkäufe im Eingangsbereich des Einkaufsmarktes abgestellt hatte, wurde ins Büro gebeten und die Polizei alarmiert. Der Tatverdächtige sollte anschließend durch hinzugezogene Beamte auf das Polizeirevier Ludwigsburg gebracht werden. Beim Verlassen des Discounters fiel dem jungen Mann auf, dass seine Einkaufstüte nicht mehr an dem Ort war, an dem er sie abgestellt hatte. Unbekannte hatten sie mutmaßlich gestohlen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 22-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Ladendiebstahls rechnen. Darüber hinaus sucht das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141 18-5353, nach Zeugen, die den Diebstahl zum Nachteil des 22-Jährigen beobachtet haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4450993 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de