Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ehningen: PKW-Heckscheibe ...

28.07.2020 - 17:47:28

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ehningen: PKW-Heckscheibe .... Ehningen: PKW-Heckscheibe eingeschlagen; Weil der Stadt: Einbruch in Bäckerei; Sindelfingen: Scheibe eines Mercedes eingeschlagen

Ludwigsburg - Ehningen: PKW-Heckscheibe eingeschlagen

Zwischen Sonntag 17.00 Uhr und Montag 17.40 Uhr wurde in der Bahnhofstraße in Ehningen ein Fahrzeug beschädigt. Der VW stand auf einem Schotterparkplatz. Ein bislang unbekannter Täter schlug die Heckscheibe des Fahrzeugs ein. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Ehningen, Tel. 07034/27045-0, bittet um Hinweise.

Weil der Stadt-Schafhausen: Einbruch in Bäckerei

Zwischen Montag 18:30 Uhr und Dienstag 04:15 Uhr verübten unbekannte Täter einen Einbruch in eine Bäckerei in der Magstadter Straße in Schafhausen. Die Täter hebelten eine Hintereingangstür auf und gelangten so ins das Gebäudeinnere. Hier wurden mehrere Schubladen durchsucht und aus einer Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro entnommen. An der Tür entstand zudem ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Weil der Stadt, Tel. 07033/5277-0, in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen: Scheibe eines Mercedes eigenschlagen

Unbekannte Täter schlugen zwischen Montag 21:00 Uhr und Dienstag 07:20 Uhr in Sindelfingen in der Fohrenbühlstraße an einem geparkten weißen Mercedes die Scheibe der Fahrertür ein. Aus dem Fahrzeuginneren wurde anschließend nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wurde auf mehrere hundert Euro beziffert. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4664318 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de