Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ditzingen: Verkehrsunfall mit ...

05.04.2018 - 15:31:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ditzingen: Verkehrsunfall mit .... Ditzingen: Verkehrsunfall mit Radfahrer; Bietigheim-Bissingen: Schwelbrand an Pergola und Heckenbrand durch Böller

Ludwigsburg - Ditzingen: Verkehrsunfall mit Radfahrer

Unglückliche Umstände führten am Mittwochabend kurz nach 19:00 Uhr im Bereich der Tonmühle bei Ditzingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einem Auto. Ein 61-jähriger Fahrer eines VW fuhr den Feldweg von der Tonmühle kommend in Richtung der Bundestraße 295, als ihm ein 45-jähriger Radfahrer im Bereich einer Linkskurve entgegenkam. Vermutlich fuhr der 61-Jährige zu weit links auf dem geteerten Weg, hielt jedoch an, als er den Radler erkannte. Dieser wiederum bemerkte das stehende Fahrzeug wohl aufgrund der tiefstehenden Sonne, die ihn blendete, zu spät. Er prallte gegen den VW, stürzte und wurde leicht verletzt.

Bietigheim-Bissingen: Schwelbrand an Pergola

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um kurz nach 1:00 Uhr zu einem Schwelbrand an einer Pergola aus Holz in der Sucystraße in Bietigheim. Die Freiwillige Feuerwehr Bietigheim-Bissingen rückte mit vier Fahrzeugen und 21 Wehrleuten an und löschte die Holzkonstruktion, die unmittelbar an einem Wohnhaus angrenzt. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel.: 07142/405-0, übernommen und sucht Zeugen und Hinweise zu dem Vorfall.

Bietigheim-Bissingen: Heckenbrand durch Böller

Vermutlich durch einen Böller geriet am Mittwoch gegen 14:30 Uhr in der Gartenstraße in Bietigheim eine Hecke in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Bietigheim-Bissingen konnte das Feuer schnell löschen und war hierzu mit einem Fahrzeug und sechs Wehrleuten angerückt. Zeugen hörten zwar noch den Knall des Böllers, der den Brand wohl auslöste, konnten aber keine Täter erkennen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 7142/405-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!