Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Ditzingen und ...

27.03.2017 - 17:51:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Ditzingen und .... Diebstahl in Ditzingen und Ludwigsburg, Sachbeschädigung in Marbach am Neckar und Freiberg am Neckar, Verkehrsunfall in Eberdingen

Ludwigsburg - Ditzingen: Pkw aufgebrochen

Die nur kurze Abwesenheit einer Autofahrerin nutzte ein Dieb am Montagmorgen aus, um sich an einem VW zu schaffen zu machen. Die Dame hatte den Pkw kurz nach 08:00 Uhr auf einem Parkplatz in der Marktstraße abgestellt. Als sie wenige Minuten später zu dem Auto zurückkehrte, war die Beifahrerscheibe eingeschlagen und eine schwarze Geldbörse aus der Mittelkonsole gestohlen worden. Darin befanden sich eine geringe Summe Bargeld, verschiedene Mitgliedskarten und Ausweise. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, entgegen.

Ludwigsburg: Volvo gestohlen

Auf bislang unbekannte Weise gelang es Dieben zwischen Samstag, 12:45 Uhr und Sonntag, 19:30 Uhr einen schwarzen Volvo SUV XC60 zu stehlen, der vor einem Wohnhaus in der Bogenstraße abgestellt war. Der Wert des knapp sieben Jahre alten Fahrzeugs mit Ludwigsburger Zulassung (LB) beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Telefon 07141/18-5353, entgegen.

Marbach am Neckar: Sprayer unterwegs

Einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro richtete ein bislang unbekannter Sprayer an, der sich zwischen Freitag, 17:00 Uhr und Montag, 07:00 Uhr an verschiedenen Wänden des Schulzentrums in der Schulstraße zu schaffen gemacht hatte. Der Schmierfink besprühte die Wände in schwarzer, gelber und blauer Farbe. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach, Telefon 07144/900-0, entgegen.

Freiberg am Neckar, Beihingen: Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten zwischen Freitag, 17:00 Uhr und Sonntag, 12:00 Uhr am Seiteneingang eines Restaurants in der Mühlstraße zwei aufgestellte Löwenfiguren, indem sie sie vom Sockel stießen. Zudem beschmierten sie den Seiteneingang mit Farbe. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Freiberg am Neckar, Telefon 07141/643780, zu melden.

Eberdingen: Vorfahrt missachtet

Ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 06:15 Uhr im Kreuzungsbereich Enzstraße und Auricher Straße ereignete. Eine 57 Jahre alte Hyundai-Lenkerin fuhr von der Auricher Straße in die Enzstraße ein und übersah mutmaßlich einen Mercedes, an dessen Steuer ein 50-Jähriger saß. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!