Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Zeugenaufruf zu ...

06.10.2018 - 11:31:46

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Zeugenaufruf zu .... Böblingen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall; Markgröningen: Verkehrsunfall; Ludwigsburg, Frankfurter Straße: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Ludwigsburg - Böblingen: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall

Am Freitag gegen 12.30 Uhr befuhren eine 43-jährige Renaultfahrerin und ein 81-jähriger BMW- Fahrer hintereinander die Poststraße von der Herrenberger Straße kommend. Kurz vor der Einmündung Tübinger Straße fuhr die 43jährige in dem noch einspurigen Bereich äußerst links und der 81-jährige versuchte rechts vorbeizufahren. Hierbei streiften die Fahrzeuge aneinander entlang. Zum Unfallhergang machten beide Beteiligte unterschiedliche Angaben, weshalb das Polizeirevier Böblingen unter der Telefonnummer 07031/12500 Zeugen sucht.

Markgröningen: Verkehrsunfall

Am Freitag, gegen 13:30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung der Daimlerstraße zur Möglinger Straße in Markgröningen ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 37-jähriger Fahrer eines Audi A3, besetzt mit einem 34-jährigen Beifahrer, kreuzte die Möglinger Straße aus der Daimlerstraße kommend. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 29-jährigen Fahrers eines weiteren Audis. Der 29-jährige konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen, weshalb es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. An beiden Pkw entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Beide Audis waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Ludwigsburg, Frankfurter Straße: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Am Freitag, gegen 13:40 Uhr, befuhr eine 37-jährige VW Golf Fahrerin die Frankfurter Straße von der BAB 81 kommend. Dabei fährt sie auf einen vor ihr verkehrsbedingt wartenden VW Golf auf. Dieser wird aufgrund des Zusammenstoßes auf einen davor wartenden VW T-Roc geschoben. Der VW Golf der Unfallverursacherin wird in Folge des Zusammenstoßes nach links abgewiesen und kollidiert dort seitlich mit einem Ford Transit. Die 37-jährige Unfallverursacherin sowie die 35-jährige Beifahrerin des geschädigten VW Golf kamen leicht verletzt jeweils mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die beiden VW Golf waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 21.000 EUR.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de