Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Zeugen zu zwei ...

29.11.2019 - 12:56:58

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Zeugen zu zwei .... Böblingen: Zeugen zu zwei Unfällen gesucht; Herrenberg: Zeugen zu Vorfall mit Kinderwagen gesucht

Ludwigsburg - Böblingen: Zeugen zu Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin gesucht

Am Donnerstag kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Unfall in der Wolfgang-Brumme-Allee in Böblingen, bei der eine 90-Jährige von einem Pkw angefahren wurde. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer kam mit seinem Pkw die Wolfgang-Brumme-Allee in Richtung Flugfeld entlang, als er die 90-Jährige bei der Überquerung der Fahrbahn streifte. Sie wurde hierbei leicht verletzt. Der Fahrzeugführer kümmerte sich zunächst um die 90-Jährige und verbrachte sie zusammen mit seinem Beifahrer nach Hause. Dort ließen die Beiden die 90-Jährige jedoch alleine, ohne die entsprechenden Daten auszutauschen. Die 90-Jährige musste später aufgrund der Verletzungen ärztlich versorgt werden. Der Fahrzeugführer wurde als schlank mit einem dunklen Bart und dunklen Haaren beschrieben. Der Beifahrer habe eine kräftige Statur mit dunklen Haaren gehabt. Beide sollen Anfang oder Mitte 20 Jahre alt gewesen sein. Das Fahrzeug wurde als ein dunkler Mercedes, mutmaßlich ein E-Klasse Coupé, von grauer oder schwarzer Farbe und einer möglichen Böblinger Zulassung (BB) beschrieben. Zeugen können sich unter der Tel. 07031 13 2500 beim Polizeirevier Böblingen melden.

Böblingen-Dagersheim: Zeugen zu Verkehrsunfall zwischen Traktor und Pedelec gesucht

Am Donnerstag kam es gegen 14:30 Uhr in Dagersheim auf einem Beiweg zur Albert-Schweitzer-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Pedelec. Ein 64-Jähriger war mit seinem Traktor auf dem Beiweg unterwegs, als er in einer Kurve mit einem entgegenkommenden 57-Jährigen auf seinem Pedelec kollidierte. Das Pedelec stieß gegen das linke Vorderrad des Traktors, so dass der 57-Jährige über den Lenker auf die Straße stürzte und sich dabei leichte Verletzungen zuzog. Während der Traktor nicht beschädigt wurde, entstand am Pedelec ein Sachschaden von circa 200 Euro. Das Polizeirevier Böblingen nimmt Zeugenhinweise unter Tel. 07031 13 2500 entgegen.

Herrenberg: Kinderwagen gefährdet

Am Donnerstag kam es in Herrenberg gegen 12:30 Uhr zu einem beinahe Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einer Fußgängerin mit einem Kinderwagen. Ein 67-Jähriger befuhr mit seinem Taxi in Herrenberg die Walther-Knoll-Straße in Richtung der Horber Straße und wollte an der grünen Ampel in Richtung der Innenstadt Herrenberg abbiegen. Da die Fußgänger ebenfalls grün hatten, wollte eine 30-Jährige mit ihrer vier Monate alten Tochter im Kinderwagen die Fahrbahn überqueren. Daraufhin kam es zu einem beinahe Zusammenstoß zwischen dem Taxi und dem Kinderwagen. Beide Beteiligten stellen den Vorfall unterschiedlich dar. Es sollen sich zu diesem Zeitpunkt noch mehrere Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn befunden haben. Das Polizeirevier Herrenberg bittet Zeugen sich unter Tel. 07032 2708 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4454021 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de