Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Unfall in der ...

13.09.2019 - 12:36:35

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Unfall in der .... Böblingen: Unfall in der Tiergartenstraße; Sindelfingen: handg

Ludwigsburg - Böblingen: Unfall in der Tiergartenstraße

Am Donnerstag ereignete sich gegen 15.50 Uhr in der Tiergartenstraße in Böblingen zu einem Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 50.000 Euro entstand. Vermutlich weil eine Matte, die sich im Fußraum einer 53-jährigen Mercedes-Lenkerin befand, verrutscht war, kam die Frau nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge prallte sie gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Fiat. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Sindelfingen: handgreifliche Auseinandersetzung

In der Ziegelstraße in der Sindelfinger Stadtmitte kam es am Donnerstag kurz nach 18.00 Uhr zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Ein 29 Jahre alter Mercedes-Lenker befuhr gemeinsam mit seiner Beifahrerin die Ziegelstraße, als sein Vordermann auf der Straße anhielt und aus seinem Auto heraus mit einem 44-Jährigen sprach, der am Straßenrand stand. Vermutlich um den PKW-Lenker zum Weiterfahren zu bewegen, hupte der 29-Jährige. Hierauf kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Mercedes-Lenker und dem 44-Jährigen. Vermutlich fielen auch gegenseitige Beleidigungen. Im Zuge dessen sei der 29-Jährige aus einem Fahrzeug ausgestiegen und auf den 44-Jährige losgegangen. Er habe mehrfach versucht seine Kontrahenten mit der Faust zu schlagen und diesen hierbei auch getroffen. Umstehende Zeugen gingen schließlich dazwischen, worauf der 29-Jährige zurück zu seinem Wagen gin und seine Fahrt fortsetzte. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mercedes im Zuge der anschließenden Fahndung in der Nähe des Tatortes feststellen. Die Beamten des Polizeireviers Sindelfingen hielten den Fahrer an und unterzogen ihn einer Kontrolle. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung rechnen. Sein Kontrahent wird sich wegen Beleidigung verantworten müssen.

Sindelfingen: Auto aufgebrochen

Zwischen Donnerstag 20.00 Uhr und Freitag 05.25 Uhr brach ein noch unbekannter Täter einen Mercedes auf, der in der Goldmühlestraße in Sindelfingen stand. Der Ungekannte schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und konnte so ins Innere des PKW gelangen. In der Mittelkonsole befanden sich zwei Kuverts, in denen sich ein vierstelliger Bargeldbetrag befand. Der Täter nahm das Bargeld an sich und machte sich damit aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0,in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de