Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Einbruch in ...

16.05.2018 - 12:56:35

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Einbruch in .... Böblingen: Einbruch in Spielcasino, Radfahrer bei Unfall schwer verletzt, Hyundai zerkratzt; Waldenbuch: Unfall mit dreijährigem Kind

Ludwigsburg - Böblingen: Einbruch in Spielcasino

In der Nacht zum Mittwoch suchte ein bislang unbekannter Täter ein Spielcasino in der Stuttgarter Straße in Böblingen heim. Der Einbrecher hebelte eine Tür auf und verschaffte sich Zugang ins Innere der Spielhalle. Anschließend versuchte der Unbekannte einen Wandtresor aus seiner Verankerung zu brechen, scheiterte jedoch. Mutmaßlich löste der Täter hierbei einen Alarm aus und machte sich ohne Diebesgut wieder davon. Das Gebäude wurde im weiteren Verlauf durch mehrere Streifenwagenbesatzungen umstellt und durchsucht. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf etwa 2.000 Euro belaufen. Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

Böblingen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - LKW macht sich davon

Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht Zeugen, die am Dienstag gegen 13.20 Uhr einen Unfall in der Berliner Straße in Böblingen beobachten konnten. Ein 68 Jahre alter Radfahrer war auf dem Radweg in Richtung der Breslauer Straße unterwegs, während vor ihm ein beiger Lieferwagen fuhr. Aus unklarer Ursache kam der Fahrzeug-Lenker nach rechts auf den Radweg, worauf der 68-Jährige zunächst versuchte einen Aufprall durch Abbremsen zu verhindern. Dies gelang ihm jedoch nicht. Der Lieferwagen touchierte den Lenker des Fahrrades und der Senior stürzte. Statt sich nun um den Unfall zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Der Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Böblingen-Dagersheim: Hyundai zerkratzt

Zwischen Sonntag 20.00 Uhr und Montag 08.00 Uhr zerkratzte ein bislang unbekannter Täter einen Hyundai, der in der Waldstraße in Dagersheim stand. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen.

Waldenbuch: Unfall mit dreijährigem Kind

Ein dreijähriges Mädchen wurde am Dienstag gegen 18.25 Uhr in der Stuttgarter Straße in Waldenbuch in einen Unfall verwickelt und leicht verletzt. Das Kind lief auf einen Zebrastreifen, als eine 48 Jahre alte Peugeot-Fahrerin sich näherte. Mutmaßlich übersah die PKW-Lenkerin die Kleine und es kam zu einem Zusammenstoß. Das Mädchen stürzte hierauf auf den Asphalt. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden entstand nach bisherigen Erkenntnissen keiner.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!