Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: ...

10.10.2019 - 13:41:27

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: .... Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht, Unfall mit 16.000 Euro Sachschaden, Opel beschädigt

Ludwigsburg - Bietigheim-Bissingen: Unfallflucht

Wegen Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen seit Mittwochabend gegen eine noch unbekannte Fahrzeuglenkerin, die in der Flößerstraße mit einem Audi zusammen stieß. Die noch unbekannte Frau, die wohl einen weißen Kleinwagen lenkte, wollte gegen 20.00 Uhr vermutlich rückwärts rangieren, wobei sie gegen den geparkten Audi prallte. Ohne sich anschließend um den Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern, fuhr die 60-Jahre alte Frau, die eine kräftigere Statur und kurze, graue Haaren haben soll, davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

Bietigheim-Bissingen: Unfall mit 16.000 Euro Sachschaden

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Mittwoch kurz nach 19.00 Uhr in der Blumenstraße in Bissingen ereignete. Ein 39-jähriger Audi-Fahrer, der die Blumenstraße entlang fuhr, wollte die Kelterstraße im weiteren Verlauf kreuzen. Mutmaßlich übersah er hierbei eine 60 Jahre alte Mitsubishi-Lenkerin, die in der Kelterstraße unterwegs war, und nahm ihr die Vorfahrt. Beide Fahrzeuge kollidierten in der Folge. Der Audi wurde stark beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 60-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Bietigheim-Bissingen: Opel beschädigt

Zwischen Montag 9.30 Uhr und Dienstag 10.00 Uhr verübte ein noch unbekannter Täter eine Sachbeschädigung in der Straße "Im Feldle" in Bietigheim-Bissingen. Der Unbekannte beschädigte den Kotflügel und die Fahrertür eine geparkten Opel, so dass ein geschätzter Sachschaden von rund 2.500 Euro entstand. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de