Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: ...

05.11.2018 - 11:46:49

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: .... Bietigheim-Bissingen: Fahrplanauskunft beschädigt; Besigheim: Unfallflucht

Ludwigsburg - Bietigheim-Bissingen: Fahrplanauskunft beschädigt

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, ermittelt derzeit gegen noch unbekannte Täter, die vermutlich in der Nacht zum Sonntag die elektronische Fahrplanauskunft im Bereich der Sandschule in Bietigheim beschädigten. Möglichweise schlugen die Unbekannten mit einem Stein gegen die Anzeigetafel, die hierdurch zerbarst. Der entstandene Gesamtsachschaden wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen entgegen.

Besigheim: Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht in der Eberhard-Frohnmayer-Straße in Besigheim sucht die Polizei nach Zeugen. Der Unfall ereignete sich vermutlich im Verlauf des Sonntags. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker touchierte möglicherweise beim Wenden oder Rückwärtsfahren einen geparkten VW und machte sich hinterher kurzerhand davon. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de