Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: Ergänzung ...

28.11.2019 - 11:07:15

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: Ergänzung .... Bietigheim-Bissingen: Ergänzung zu "Zeugen zu Beißvorfall gesucht" (24.11.19, 08:34 Uhr)

Ludwigsburg - Die Halterin des verletzten Westhighland-Terriers und der zunächst unbekannte Halter des an dem Beissvorfall am Samstag beteiligten jungen Jagdhundes haben sich zwischenzeitlich ausgetauscht. Bereits am Sonntag hatte sich der Bietigheimer zur selben Zeit am selben Zeit wie am Samstag auf die Suche nach der Frau gemacht und sie auch angetroffen. Sein Hund war bislang nicht verhaltensauffällig gewesen. Die Ortspolizeibehörde und die Polizeihundeführerstaffel des Polizeipräsidiums werden nunmehr prüfen, ob eine Wesensprüfung des Tieres durchgeführt werden muss.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4452666 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de