Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Krefeld / Krefeld - Alleinunfall führte zur ...

21.11.2019 - 06:11:47

Polizeipräsidium Krefeld / Krefeld - Alleinunfall führte zur .... Krefeld - Alleinunfall führte zur Sperrung des Charlottering, sowie den Autobahnabfahrten Gartenstadt

Krefeld - Am Mittwoch, den 20.11.2019, gegen 22.20 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus St.-Tönis mit seinem Pkw den Charlottering aus Richtung Duisburg in Fahrtrichtung Krefeld. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er dabei mit seinem Fahrzeug, im Bereich zwischen der Autobahnüberführung und der Werner-Voß-Straße, nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelschutzplanke mehrfach. Der Pkw-Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Für die Dauer der Unfallaufnahme mussten der Charlottering in Richtung Krefeld, als auch die beiden Autobahnabfahrten der Anschlussstelle Gartenstadt bis 23.45 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte abgeleitet. Der beschädigte Pkw musste durch ein Abschleppunternehmen eingeschleppt werden.(863)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4445658 Polizeipräsidium Krefeld

@ presseportal.de