Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Krefeld / Gemeinsame Pressemitteilung der ...

07.10.2019 - 16:11:36

Polizeipräsidium Krefeld / Gemeinsame Pressemitteilung der .... Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und Polizei Krefeld: Nachtrag zur Pressemeldung vom 04.10.2019, 13:27 Uhr - Benrad-Nord - Autos in Brand: Brandstiftung - Zeugen gesucht

Krefeld - Am vergangenen Freitag (4. Oktober 2019) sind gegen 0:25 Uhr drei Autos an der Kempener Allee in Brand geraten. Die beiden VW und ein DaimlerChrysler standen auf einem Parkplatz in der Höhe der Hausnummer 170.

Die Kriminalpolizei hat inzwischen ermittelt, dass es sich bei der Brandursache um eine vorsätzliche Brandstiftung handelt. Die Polizei sucht Zeugen.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (768)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de