Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Krefeld / Fischeln: Junger Motorradfahrerfahrer ...

02.10.2019 - 11:01:38

Polizeipräsidium Krefeld / Fischeln: Junger Motorradfahrerfahrer .... Fischeln: Junger Motorradfahrerfahrer nach Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Krefeld - Am gestrigen Dienstag (1. Oktober 2019) ist ein 17-jähriger Motorradfahrer von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.

Der Motorradfahrer bog gegen 18 Uhr von der Johannes-Blum-Straße nach rechts auf die Kölner Straße ab. Kurz nach der Einmündung wollte er links in eine Nebenstraße der Kölner Straße abbiegen und wartete verkehrsbedingt auf der linken Fahrbahn. Von hinten fuhr ihm dann eine Straßenbahn auf. Trotz Notbremsung schob die Bahn den 17-Jährigen mit seinem Motorrad einige Meter vor sich her, bevor sie zum Stehen kam.

Ein 28-jähriger Autofahrer leistete sofort Erste Hilfe und informierte den Rettungsdienst. Der schwer verletzte Krefelder wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Straßenbahnfahrerin blieb unverletzt und wurde vor Ort von einem Notfallseelsorger betreut. (758)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de