Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / ...

12.02.2020 - 18:11:34

Polizeipräsidium Konstanz / .... (Emmingen ab Egg - Engen im Hegau) Zwei Verkehrsunfälle auf der Bundesstraße 491 (12.02.2020)

Emmingen-Liptingen - Engen im Hegau - Zwei Verkehrsunfälle mit Sachschaden ereigneten sich im heutigen, morgendlichen Berufsverkehr auf der Bundesstraße 491 zwischen Engen im Hegau und Emmingen ab Egg. Gegen 07.30 Uhr befuhr der 33-jährige Lenker eines Mercedes-Benz C-Klasse die Bundesstraße 491 aus Richtung Engen in Richtung Tuttlingen und kam vor der Talmühle vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er auf eine Böschung fuhr.

Gegen 07.45 Uhr befuhr die 50-jährige Lenkerin eines Mercedes-Benz V-Klasse die Bundesstraße 491 aus Richtung Emmingen ab Egg in Richtung Engen und kam bei den Pestkreuzen ebenfalls nach rechts von der Fahrbahn ab.

Beide Verkehrsunfälle waren nach Erkenntnissen des Polizeireviers Tuttlingen, von wo aus die Verkehrsunfallaufnahme betrieben wurde, nicht auf witterungsbedingte Einflüsse zurückzuführen.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4518835 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de