Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / ...

08.01.2020 - 17:51:35

Polizeipräsidium Konstanz / .... (Singen am Hohentwiel) Postbriefkasten mit Feuerwerkskörper gesprengt 07.01.2020 - 08.01.2020

Singen am Hohentwiel - Ein in der Rudolf-Diesel-Straße fest auf dem Boden verankerter Briefkasten der Deutschen Post AG wurde im Zeitraum von Dienstagabend, 17.00 Uhr, bis Mittwochvormittag, 06.30 Uhr, durch unbekannte Täter mittels eines Böllers beschädigt. Durch die Wucht der Explosion des Feuerwerkskörpers wurde der Verschluss des Postbriefkastens gesprengt und ein Großteil der darin einliegenden Briefsendungen beschädigt oder zerstört. Die im Rahmen der Anzeigenaufnahme in dem durch die Tathandlung geöffneten Postbriefkasten aufgefundenen Briefsendungen wurden sichergestellt und durch das Polizeirevier Singen der Deutschen Post AG übergeben. Der an dem Briefkasten entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zu der geschilderten Straftat, zu den Tatverdächtigen oder zu einem möglicherweise durch die Tatverdächtigen benutzten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen am Hohentwiel, Tel. 07731 888-0, zu melden. Das Polizeirevier Singen am Hohentwiel leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verletzung des Briefgeheimnisses und Sachbeschädigung ein.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4486845 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de